Contact an expert
Open Case Study

Starbucks

Seit August 2017 arbeitete das Produkt-Support-Team von Shiji daran, das aktuelle POS-System von Starbucks in über 3,000 Filialen upzugraden. Das Projekt umfasste ein Software-Update in unzähligen chinesischen Stores sowie die Bereitstellung von einem umfassenden technischen Support für die gesamten POS-Produkte in der Unternehmenszentrale sowie in den einzelnen Filialen.

Seit August 2017 arbeitet das Point-of-Sale (POS) Produktsupport-Team von Shiji an der Aktualisierung des POS-Softwaresystems von Starbucks in über 3,000 Geschäften in China. Das Projekt umfasst die Aktualisierung der Software in den vielen Starbucks-Filialen im ganzen Land sowie die umfangreiche technische Unterstützung für POS-Produkte in der Unternehmenszentrale und in einzelnen Geschäften. Aufgrund der erfolgreichen Partnerschaft zwischen Starbucks und Shiji läuft das aktualisierte Softwaresystem reibungslos, im Einklang mit der Unternehmensmission von Shiji, seinen Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Seit die Marke im Januar 1999 nach China gekommen ist, hat Starbucks heute laut Statistik mehr als 3,600 Geschäfte in über 150 Städten in ganz China. Systemänderungen sind für Unternehmen von entscheidender Bedeutung und unser Ziel ist es, sie für Mitarbeiter und Kunden so reibungslos wie möglich zu gestalten.


Mit der Expertise des POS-Produktsupport-Teams von Shiji konnte das Team nach mehreren Monaten der Prozessoptimierung zunehmend schnell und effektiv auf Probleme reagieren. Als die Zahl der Starbucks-Filialen in der Pipeline wuchs, wurde die Unterstützungsarbeit für die Umstellung der Systeme sowohl effizienter als auch wichtiger. Um jegliche Systemausfallzeiten in Starbucks-Filialen zu begrenzen, hat das Support-Team die Anzahl der Schichten morgens und abends erhöht.

Seit dem Start des Starbucks-Projekts im August 2017 hat Shiji Starbucks dabei geholfen, mehr als 30,000 Fälle zu lösen, Upgrades für POS-Systeme von 3,200 Stores durchzuführen sowie Systeme für 2,100 Stores zu überprüfen und zu installieren. Der reibungslose und termingerechte Abschluss des Projekts wurde durch die konzertierten Bemühungen der Technical-Support-Engineers von Shiji POS ermöglicht.

Das Engineering-Team arbeitet an der Vorbereitung des System-Upgrades


About Shiji

Shiji Group is a multinational technology company that provides software solutions and services for enterprise companies in the hospitality, food service, retail, and entertainment industries, ranging from hospitality technology platform, hotel management solutions, food and beverage, and retail systems, payment gateways, data management, online distribution and more. Founded in 1998 as a network solutions provider for hotels, Shiji Group today comprises over 5,000 employees in 80+ subsidiaries and brands in over 23 countries, serving more than 91,000 hotels, 200,000 restaurants, and 600,000 retail outlets.

Fill out this form to continue reading this case study.
Fill out the form to read the complete case study
Klient:
Starbucks
Veröffentlichungsdatum:
Mai 2019
Lösung:
Gastronomie
Infrasys Cloud POS
Learn how a flexible point-of-sale improves your guest’s experience.
Contact an expertContact an expert

Weitere Fallstudien

Erfahren Sie, wie Shiji Gastgewerbeunternehmen einen vollständigen und modernen Technologie-Stack bietet, der sicher, skalierbar und zukunftsfähig ist.

Den Anfang machen

Klicken Sie unten, um herauszufinden, wie Shiji Ihr Hotel, Ihre Gastronomie, Ihren Einzelhandel oder Ihr Unterhaltungsgeschäft zum Erfolg führen kann.

Kontaktieren SIe uns