Einen Experten kontaktieren

<glossary>Shiji Group</glossary> Professional Services-Teams hat Marriott International Ende Dezember 2018 erfolgreich eine vollständige Systemmigration von 167 ehemaligen Starwood-Hotels in China abgeschlossen.

‍Das gemeinsame Team von Shiji und Marriott feiert den Erfolg des Systemwechsels

Das Projekt wurde von Marriott in Zusammenarbeit mit den Shiji-Teams verwaltet, wobei effiziente Projektmanagementmethoden und exklusive Tools verwendet wurden, um sicherzustellen, dass der Prozess reibungslos abläuft. Die Migration von 167 Hotels in ganz China verwirklichte den erfolgreichen Wechsel des Opera-Systems und die Verbindung mit dem zentralen Reservierungssystem zu den Standards der Marriott International Group.

Die Migration wurde von Anfang bis Ende in drei Monaten abgeschlossen und im September 2018 begonnen. Es ist Teil des globalen IT-Bereitstellungsplans der Marriott International Group. Zu Spitzenzeiten hatten die Teams von Shiji Professional Services fast 100 Ingenieure und Mitarbeiter, die an dem Projekt arbeiteten, was letztendlich zu einer der größten Datenmigrationsbemühungen dieser Größenordnung führte. Es ist das größte derartige Projekt, das jemals in China durchgeführt wurde. Es wurde verwaltet, ohne die Betriebsabläufe in den Hotels zu stören.

Die effiziente Systemmigration war das Ergebnis einer mehrseitigen Abstimmung zwischen Shiji Group und Marriott China. Beide Teams arbeiteten zusammen, um die Migration bis ins kleinste Detail zu planen, einschließlich Fallback-Optionen und der Reduzierung des Herunterfahrens des Systems auf ein Minimum. Mit 20 Jahren Erfahrung in der Betreuung von High-End-Hotels verfügte Shiji auch über ein tiefes Verständnis der Betriebsstandards der Marriott International Group, um die Implementierung zu einem Erfolg zu machen. Martin Bookallil, Vizepräsident für Informationstechnologie bei Marriott International Asia Pacific, drückte dem Systembetriebsteam und den Partnern von Shiji seine Wertschätzung und Anerkennung aus.


„Wir fühlen uns geehrt, am erfolgreichen Übergang dieses wegweisenden Projekts beteiligt zu sein. Unser ständiges Bestreben bei Shiji ist es, unseren Kunden stabile, professionelle und effektive technische Dienstleistungen zu bieten“, sagte Kevin King, Chief Operating Officer von Shiji. „Wir werden weitermachen um der Branche weltweit exzellente und effiziente Dienstleistungen zu bieten, damit Hotelbetriebe ihre Arbeit im Dienste ihrer Gäste leichter erledigen können."

Über die Shiji Group

Die Shiji Group ist ein multinationales Technologieunternehmen, das Softwarelösungen und Dienstleistungen für Unternehmen im Gastgewerbe, in der Gastronomie, im Einzelhandel und in der Unterhaltungsbranche anbietet. Das Angebot reicht von Technologieplattformen für das Gastgewerbe, Hotelmanagementlösungen, Gastronomie- und Einzelhandelssystemen, Zahlungsgateways, Datenmanagement, Online-Vertrieb und mehr. Die Shiji Group wurde 1998 als Anbieter von Netzwerklösungen für Hotels gegründet und umfasst heute über 5,000 Mitarbeiter in mehr als 80 Tochtergesellschaften und Marken in über 31 Ländern, die mehr als 91,000 Hotels, 200,000 Restaurants und 600,000 Einzelhandelsgeschäfte bedienen.

Zusammenfassung:

Die Teams von Marriott und Shiji haben die Migration von 167 Hotels in ganz China vom Opera-System erfolgreich abgeschlossen und sie mit dem zentralen Reservierungssystem gemäß den Standards der Marriott International Group verbunden. Die Migration wurde in drei Monaten abgeschlossen, ohne die Arbeitsabläufe des Hotelbetriebs zu stören, und ist Teil des globalen IT-Bereitstellungsplans von Marriott.

Über den Kunden:

Die Marriott International Group ist ein multinationales Gastgewerbeunternehmen, das ein breites Portfolio an Hotels und dazugehörigen Unterkünften verwaltet und vermarktet. Das Unternehmen betreibt über 7,000 Liegenschaften in 131 Ländern und Gebieten.

Gebiet:
Anzahl Hotels:
Anzahl Zimmer:
Implementierte Lösung:
Professional Services
Technology Consulting & Implementation.
Einen Experten kontaktierenEinen Experten kontaktieren

Was ist ein Rich-Text-Element?

Mit dem Rich-Text-Element können Sie Überschriften, Absätze, Blockzitate, Bilder und Videos an einem Ort erstellen und formatieren, anstatt sie einzeln hinzufügen und formatieren zu müssen. Doppelklicken Sie einfach und erstellen Sie Inhalte.

Statische und dynamische Bearbeitung von Inhalten

Ein Rich-Text-Element kann mit statischen oder dynamischen Inhalten verwendet werden. Für statischen Inhalt legen Sie ihn einfach auf einer beliebigen Seite ab und beginnen Sie mit der Bearbeitung. Fügen Sie für dynamischen Inhalt einer Sammlung ein Rich-Text-Feld hinzu und verbinden Sie dann ein Rich-Text-Element mit diesem Feld im Einstellungsfenster. Voila!

So passen Sie die Formatierung für jeden Rich Text an

Überschriften, Absätze, Blockzitate, Abbildungen, Bilder und Bildunterschriften können nach dem Hinzufügen einer Klasse zum Rich-Text-Element mit dem verschachtelten Auswahlsystem "Innerhalb von" formatiert werden.

Infrasys Cloud POS
Erfahren Sie, wie ein flexibler Point-of-Sale das Erlebnis Ihrer Gäste verbessert.
Einen Experten kontaktieren
Klient:
Marriott International
Veröffentlichungsdatum:
Lösung:
Shiji Professional Services
Professional Services
Technology Consulting & Implementation.
Einen Experten kontaktierenEinen Experten kontaktieren

Weitere Fallstudien

Erfahren Sie, wie Shiji Gastgewerbeunternehmen einen vollständigen und modernen Technologie-Stack bietet, der sicher, skalierbar und zukunftsfähig ist.

Den Anfang machen

Klicken Sie unten, um zu erfahren, wie Shiji Ihrem Unternehmen in der Hotelindustrie, der Gastronomie, dem Einzelhandel oder der Unterhaltungsbranche zum Erfolg verhelfen kann.